Widerrufsrecht


Seit Juni 2014 gilt das neue Widerrufsrecht bereits. Doch immer noch sorgt das neue Widerrufsrecht bei vielen Verbrauchern im Zusammenhang mit Maklerverträgen für Unsicherheit, Irritation und nicht zuletzt Unverständnis.

Daher fasst ACC Immobilien Consulting das Wesentliche hier für Sie zusammen!


1. Was bedeutet das Widerrufsrecht für den Interessenten?
Seit 13. Juni 2014 können Verbraucher Maklerverträge, die außerhalb von Geschäftsräumen oder über das Internet sowie per Telefon, Brief oder E-Mail geschlossen worden sind, innerhalb von 14 Tagen widerrufen.


2. Welche Verpflichtung haben Immobilienmakler im Zusammenhang mit dem neuen Widerrufsrecht?
Makler müssen Verbraucher -das heißt jeden Interessenten- schriftlich über das Widerrufsrecht informieren.


3. Wie und wann klärt ACC Immobilien Consulting über das Widerrufsrecht des Verbrauchers auf?
Jeder Interessent, der sich für ein Immobilienangebot mit einem eindeutigen Provisionsverlangen von ACC Immobilien Consulting interessiert und ACC Immobilien Consulting mit der Bitte um weitere Informationen kontaktiert, erhält üblicherweise die Widerrufsbelehrung per Mail zusammen mit den gewünschten Objektunterlagen. Vielfach erfolgt zusätzlich bereits bei schriftlicher Anfrage zu einer Immobilie über die einschlägigen Internetportale eine entsprechende Belehrung zum Widerrufsrecht.


4. Was sind die Folgen des Widerrufsrechts für die Zusammenarbeit mit ACC Immobilien Consulting?
Streng genommen kann ACC Immobilien Consulting erst nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist mit der Arbeit beginnen und den Interessenten entsprechende Besichtigungstermine anbieten, was üblicherweise in der Praxis nicht nur schwer umzusetzen ist, sondern von einer Vielzahl der Interessenten auch anders gewünscht wird. Daher hat der Gesetzgeber die Möglichkeit geschaffen, dass der Interessent von ACC Immobilien Consulting verlangen kann, mit der Vertragserfüllung vor Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist zu beginnen. Hierzu muss der Interessent eine ausdrückliche Erklärung abgegeben, dass er vollständig über seine Rechte und die Rechtsfolgen aufgeklärt worden ist. Allerdings erlischt damit das Widerrufrecht des Interessenten.


5. Sollte ich von meinem Widerrufsrecht gegenüber ACC Immobilien Consulting vorsorglich Gebrauch machen, wenn ich kein Interesse mehr an der angebotenen Immobilien habe?
Nein, das ist nicht zwingend erforderlich, zumal eine Maklerprovision ja -wie schon immer- nur dann fällig wird, wenn ACC Immobilien Consulting eine Immobilie erfolgreich vermittelt oder nachgewiesen hat.


6. Möglicherweise fragen Sie sich jetzt "was soll das?"?
Zugegebenermaßen haben wir darauf leider auch keine passende Antwort


WIDERRUFSBELEHRUNG
Widerrufsbelehrung - bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das angefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

ACC Immobilien Consulting - Frankfurt
Im Geeren 90
60433 Frankfurt

Telefon: +49 (0) 69 / 9769 8712
Fax: +49 (0) 69 / 9769 8714
E-Mail: info@acc-immobilien-consulting.de

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.


Erlöschen des Widerrufsrecht / Folgen des Widerrufs
Im Falle eines Fernabsatzgesetzes erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

ANLAGE - MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte das Formular aus und senden Sie es postalisch an die angegebene Adresse.




Ende der Widerrufsbelehrung